Kundenmeinungen nach dem Start

Ein paar Kunden haben nach Erhalt ihrer Zahnbürste eine Nachricht geschrieben - hier seht ihr, was sie sagen.

 

Du bist auch Kunde? Schreibe uns gerne Deine Meinung und Erfahrungen in die Kommentare


[08:48, 8.3.2018] Sophia: Hey Enrico 😊 

Ich bin mit der Zahnbürste sehr zufrieden! Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde, aber ich hab´ den Eindruck, dass meine Zähne sauberer sind!?  😄 

In die Verpackung finde ich hast du ebenfalls einige Gedanken investiert und das sieht man. War positiv überrascht, dass sogar an den Seitenöffnungen was aufgedruckt ist

[08:49, 8.3.2018] Sophia: Die Lieferung war super schnell. Nachdem die Mail kam waren es glaub ich keine 2 Tage!

 

Sophia, danke für Deine Meinung 


Lieber Enrico,

ich hab mich schon mit der neuen Zahnbürste angefreundet - super!
Ich fühle mich jetzt nach deinen tollen Erzählungen durch diese kleine Bürste mit der großen, weiten Welt verbunden. Eine prima Idee, die auch Spaß macht.

Herzliche Grüße,

Christa

 

 

Christa, danke nochmal für Deine Einsendung


Eine vielleicht etwas andere Kundenmeinung, habe mich allerdings sehr gefreut und wollte das mit euch teilen 

 

[10:32, 10.3.2018] Christian: Normalerweise bin ich nicht der nachhaltigste Typ. Normalerweise bin ich auch nicht der Typ der soziale Projekte zwangsläufig fördert. Ich bin oft der Meinung, dass ich Student bin und um solche Dinge können sich doch auch andere kümmern. Normalerweise denk ich auch, dass Spenden sowieso nicht ankommen, da sie von einigen Organisationen sukzessiv auf ein Minimum getrimmt werden. Normalerweise ja, mit Enrico und Fairbrush war es anders. Als er mir von seiner Idee und der Spendenaktion in Thailand erzählte war ich zuerst skeptisch. Nach längerer Überredungskunst von ihm lies ich mich auf das Abenteuer ein und begleitete ihn bei seiner Reise nach Thailand. Dort waren wir in wirklich armen Bergdorfen in der Nähe von Chiang Mai. So armen Gegenden, dass wir in ziemlich wind durchlässigen Bambushütten schlafen mussten. Aber ich habe dort den Nutzen, den seine Zahnbürsten und die Unterstützung von uns den Kindern dort geben mit eigenen Augen gesehen. Es war so ein unfassbares Gefühl. Ich habe nie so viele Kinder wegen so einer "Kleinigkeit" so glücklich gesehen. Nur gut, dass Emotionen in jeder Sprache der Welt gleich klingen. Ein Gefühl, ohne viel getan zu haben, ohne groß etwas verändert zu haben so viel bewirkt zu haben. Das war für mich wirklich mein fairbrush Moment! Seither versuche ich ihn auch bei mehreren Aktivitäten zu unterstützen. Ich hoffe wirklich ich werde noch einige dieser fairbrush Momente mit Enrico und anderen begeisterten glücklichen Kindern erleben und das obwohl ich ja normalerweise nicht so bin...

 

Christian, vielen Dank, ich freue mich wirklich sehr über Deine Schilderung und wollte mich nochmal bedanken für die große Hilfe, die Du mir immer wieder bist!

 

An dieser Stelle dachte ich, ich suche noch ein Bildchen von unserer Reise heraus :)


Du bist auch Kunde? Wir freuen uns auch über Deine Meinung! Gerne kannst Du die Kommentarfunktion nutzen.

 

Du bist kein Kunde? Na dann wird es Zeit! :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Laura (Samstag, 10 März 2018 12:41)

    Super Zahnbürste mit einem genialen Hintergrund. Kein Unterschied zu einer Plastikzahnbürste. Diese Idee ist phänomenal.

  • #2

    Monia (Samstag, 10 März 2018 12:54)

    Endlich ...
    ...gibt es die Möglichkeit zu spenden, ohne dass Gelder für Bürokratie und andere Kosten von Spendenorganisationen auf der Strecke bleiben. Hier kann ich mir sicher sein, dass die Spende 1 zu 1 ankommt. Das finde ich stark und überzeugt mich.
    ...habe ich eine nachhaltige Zahnbürste. In anderen Bereichen verzichte ich bereits auf Plastikartikel. Sicher ich könnte auch anderswo eine Bambuszahnbürste erwerben, aber hier muss ich nicht mal mehr überlegen, wie lange ich sie schon benutze. Sie wird mir immer zum richtigen Zeitpunkt zugeschickt. Was will ich mehr.
    ...muss ich nicht mehr nach unnötigen Geschenken suchen, die sowieso niemand braucht. Hier kann ich zu einem vernünftigen Preis etwas Gutes tun - für alle.
    Danke für die KLASSE Idee! Werde ich gerne weiterempfehlen!

  • #3

    Max (Dienstag, 20 März 2018 09:30)

    Nun nach über einer Woche, in der ich mir Zeit genommen habe, diese Zahnbürste zu testen, möchte ich auch meine Meinung dazu äußern.

    Um euch den langen Text zu ersparen:
    Ich bin überzeugt!

    Wie wohl viele war ich am angab etwas skeptisch, doch nach dem ersten mal Zähneputzen war diese Skeptik sofort verflogen.

    Fange wir einmal mit dem ganzen positiven mal an:

    Die bürsten: finde ich super, die Form und Länge sind ideal für mich und auch das Material fühlt sich sehr hochwertig an.

    Der Griff: für mich das beste an der gesamten Zahnbürste. Ich reagiere sehr empfindlich auf Stöße gegen meine Zähne, aber durch das Holz fühlen sich diese Berührungen, die ab und zu beim Putzen vorkommen, viel angenehmer an als mit herkömmlichen Plastik Zahnbürsten.
    Es ist ein toller Griff mit einer super Verarbeitung, der durch die Aufschrift noch einmal aufgewertet wird.
    Und wegen Holzsplittern muss man sich wirklich keinerlei Gedanken machen.

    Zu guter letzt, die Dinge die mir aufgefallen sind, die ich aber nicht als negativ einstufen würde:

    Was bestimmt noch kommen wird sind die Bürsten in der Variante hart.
    Da mir die mittleren Borsten immer noch etwas zu weich sind.

    Bei dem Griff würde ich persönlich noch ein wenig die Kanten abrunden. Diese haben einen Radius an sich der auch angenehm ist, nur für meinen Geschmack könnte dieser noch ein wenig vergrößert werden.

    Wirklich eine gelungene Zahnbürste mit der man ein ganz neues Gefühl bekommt.
    Vielen Dank dafür!
    Ich freue mich schon auf die nächsten Zahnbürsten.

Fragen, Ideen oder Anregungen? Gerne!

Unser Newsletter

Unsere Bezahlmethoden

Unsere Versandart

Folge uns auf